Sächsische Industriegüter Georg Pasternak e.K.

Home Wasserrutschen Rutschreifen Zubehör Ampel/Zeitmess Service Kontakt

Großwasserrutschen werden als offene Rinne gebaut und vorwiegend in Freibadern oder an naturlichen Gewässern errichtet.
Wenn in Hallenbädern ausreichend Raum zur Verfügung steht, kann man solche Wasserrutschen auch komplett innerhalb von Gebäuden aufstellen. Großwasserrutschen sollen aus Sicherheitsgründen nicht gleichzeitig von mehreren Personen genutzt werden.

Klassifizierung nach
EN 1069-1:2010

Typ 3, Einzelrutsche mit Ø Gefälle von höchstens 13%, Durchschnittsgeschwindigkeit der Benutzer ≤ 5 m/s, Hochstgeschwindigkeit ≤ 8 m/s
Wasserfliesmenge ≥ 1500 l/min

Wasserrutsche mit Tunnelabdeckung
Wasserrutsche mit Tunnelabdeckung

Wasserrutsche an Natursee
Wasserrutsche an Natursee

Wasserrutsche mit separatem Landebecken
Wasserrutsche mit separatem Landebecken

Wasserrutsche vollständig in Schwimmhalle
Wasserrutsche vollständig in Schwimmhalle

 


SIHAG Rutschenquerschnitt


 

Mit Sicherheit - Mehr Spaß beim Baden

Impressum
SIHAG - Georg Pasternak e.K., D-04808 Wurzen, Tel.: +049(0)3425 813100, info@sihag.de